Michael Horak 5/5 (16)

Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.

Rechtsanwalt, beratender Ingenieur
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Biografie

Geboren 1967 in Stuttgart; Studium der Rechtswissenschaften und Elektrotechnik in Stuttgart, Erlangen und Hannover, Dipl.-Ing. Elektrotechnik 1994; Mitarbeit in Patentanwaltskanzleien von 1995 bis 1998; Erste Juristische Staatsprüfung 1996; Mitarbeit in internationalen Kanzleien, u.a. bei Clifford Chance (London) 1997/1998; Zweite Juristische Staatsprüfung 1998; Qualifizierung: „European Management and Employment Law“ der University of Leicester (England), LL.M 1999 (Master of Laws); Autor: u.a. „Umweltschutz und Wettbewerb“ (in EUDUR, Prof. Rengeling, Hrsg.) 1998/2003.

Eingetragen in die Liste der beratenden Ingenieure der Ingenieurkammer Niedersachsen seit 2000.

Allgemein beeidigter Dolmetscher/Übersetzer für Gerichte und Notare des Landgerichtsbezirks Hannover (Englisch).

Rechtsanwalt seit 1998. Partner der Kanzlei horak . Rechtsanwälte seit 2003.

Zugelassen am Amtsgericht, am Landgericht Hannover und am OLG Celle. Vertretungsberechtigt vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.

Vertreter vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Bundespatentgericht, dem europäischen Harmonisierungsamt sowie dem internationalen Amt (WIPO), Domainnamens-Schiedsgerichten und zahlreichen weiteren Ämtern und Gerichten.

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz seit dessen Einführung in 07/ 2006.

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht 2012.

Sprachkenntnisse

  • deutsch
  • englisch
  • französisch
  • japanisch

Mitgliedschaften

Mitglied der International Bar Association; Deutsch-Britische Juristenvereinigung, Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung; Amerikanische Vereinigung zum gewerblichen Rechtsschutz (AIPLA); Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie des DAV; Gewerblicher Rechtschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR); Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI e.V.); Verband deutscher Elektrotechniker (VDE); Vereinigung von Fachleuten des gewerblichen Rechtsschutzes (VPP e.V).

Seit 01.07.2006 Mitglied und Vorsitzender im Fachausschuss gewerblichen Rechtsschutz der Rechtsanwaltskammern Celle, Braunschweig und Oldenburg.

Anwaltspraxis

  • Gewerblicher Rechtsschutz (Patente, Marken, Urheberrechte, Domains etc.):
    • Patentrecht
    • Markenrecht
    • Domainrecht, Domainnamensrecht
    • Gebrauchsmusterrecht
    • Geschmacksmusterrecht
    • Lizenzrecht
  • Wettbewerbs- und Kartellrecht
    • UWG-Recht
    • Werberecht
    • GWB-Recht
    • Fusionskontrollverfahren
  • Vergaberecht
  • Recht der Technik (einschliesslich EDV, Energie, Internet, Telekommunikation)
    • EDV-Recht (mit Computerrecht, Softwarerecht, Datenschutzrecht)
    • Energierecht (insbesondere Energiewirtschaftsrecht und Energiekartellrecht)
    • Internetrecht/ Onlinerecht
    • Telekommunikationsrecht
    • Recht der technischen Normen
    • Baurecht, Ingenieursrecht, Architektenrecht
  • Urheberrecht (Urheberpersöhnlichkeitsrechte, Urheberverwertungsrechte, -nutzungsrechte und Leistungsschutzrechte) und Medienrecht
    • Musikrecht
    • Verlagsrecht
    • Künstlervertragsrecht
    • Photorecht
    • Filmrecht
    • Eventrecht
  • Europarecht
  • Arzneimittelrecht und Lebensmittelrecht
  • Steuerrecht und Wirtschaftsstrafrecht (mit Bezug zu den vorgenannten Rechtsgebieten)

Bitte bewerten

Weitere Informationen: